Verleihung des Bayerischen Mittelstandspreises

Verleihung des Bayerischen Mittelstandspreises

11. Dezember 2019

Am 21. November 2019 fand die 12. Verleihung des Bayerischen Mittelstandspreises im Maximilianeum in München statt. Ausgezeichnet wurden vier Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Handel, Dienstleistung und Handwerk.

Zu unserer großen Freude war unter den insgesamt 39 nominierten Unternehmen auch die ZMT Automotive GmbH & Co. KG in der Kategorie „Produktion“ vertreten. Auch wenn der Preis am Ende nicht gewonnen wurde, ist allein bereits die Nominierung hier ein tolles Ergebnis.

Entgegengenommen wurde die Urkunde von Franz Schabmüller (Framos Holding GmbH), Siegfried Schmid (ZMT Automotive GmbH & Co. KG) und Herbert Fürst (FS Management GmbH & Co. KG) im Beisein von Staatsminister a. D. Hans Spitzner und Ministerialdirektorin im Wirtschaftsministerium Dr. Ulrike Wolf.

Wir gratulieren dem gesamten Team der ZMT Automotive GmbH & Co. KG, ohne dessen großartiges Engagement solch eine Auszeichnung nicht möglich wäre.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

Am 21. November 2019 fand die 12. Verleihung des Bayerischen Mittelstandspreises im Maximilianeum in München statt. Ausgezeichnet wurden vier Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Handel, Dienstleistung und Handwerk.

Zu unserer großen Freude war unter den insgesamt 39 nominierten Unternehmen auch die ZMT Automotive GmbH & Co. KG in der Kategorie „Produktion“ vertreten. Auch wenn der Preis am Ende nicht gewonnen wurde, ist allein bereits die Nominierung hier ein tolles Ergebnis.

Entgegengenommen wurde die Urkunde von Franz Schabmüller (Framos Holding GmbH), Siegfried Schmid (ZMT Automotive GmbH & Co. KG) und Herbert Fürst (FS Management GmbH & Co. KG) im Beisein von Staatsminister a. D. Hans Spitzner und Ministerialdirektorin im Wirtschaftsministerium Dr. Ulrike Wolf.

Wir gratulieren dem gesamten Team der ZMT Automotive GmbH & Co. KG, ohne dessen großartiges Engagement solch eine Auszeichnung nicht möglich wäre.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!